Fortbildung zum Thema Künstlernachlass

Die Erhaltung von künstlerischem Werk und Kunstsammlung steht vor allem in privater Verantwortung. Die Zusammenschau eines Oeuvres oder einer Kollektion verliert sich spätestens, wenn der Erbfall eintritt. Zur Bewahrung dieser schöpferischen Leistungen kann Vorsorge getroffen werden.
Welche Möglichkeiten es gibt, kann man in der von der Berliner Universität der Künste in einer Fortbildung erfahren.

Termin: 16.6. - 1.7.2022

Anmeldeschluss: 18. Mai 2022

Alle Infos gibt es hier.

Initiative Ausstellungsvergütung

Mehr Information dazu gibt es hier.

Künstlerportal Deutschland

Der Verein Kunst+Projekte e.V. hat eine Plattform geschaffen, auf der sich Künstler:innen, die in Deutschland leben und arbeiten, eintragen lassen können. Es ist ein Projekt aus dem Programm Neustart Kultur des BKM (gefördert durch Kultur.Gemeinschaften). Für die beteiligten Künstler:innen und Kulturschaffenden der angewandten und bildenden Kunst ist der Eintrag kostenfrei. Die Entwickler sehen in dieser Plattform eine gute Möglichkeit, national und international Aufmerksamkeit zu erlangen.

Weitere Informationen zum Eintrag usw. gibt es hier.

BBK Bonn, Rhein-Sieg e.V.
c/o Rathaus Bonn-Bad Godesberg
Kurfürstenallee 2-3
53177 Bonn
T +49 173 8931651

Bürozeiten:
Nach Vereinbarung