ver-rückt

|   Ausschreibung

...wird rotieren und alle Bewerber/innen sind weiterhin im Rennen für die Austauschaustellungen in 2021 und 2022.

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

wir freuen uns, dass die Ausstellung ver-rückt im Juli 2020 in Bonn starten kann.

Insgesamt gab es 72 Bewerbungen von KünstlerInnen des BBK Düsseldorf, BBK Aachen, ASK Siegen und BBK Bonn Rhein-Sieg. Davon wurden 35 KünstlerInnen von einer 5-köpfigen Jury des BBK Bonn Rhein-Sieg und des ASK Siegen für die beiden ersten Ausstellungsorte in Bonn ausgewählt.
Diejenigen KünstlerInnen, die nicht an den beiden ersten Ausstellungen in Bonn 2020 teilnehmen, werden aber weiterhin am Auswahlverfahren teilnehmen.

Denn weitere drei Ausstellungsorte für ver-rückt sind in Aussicht:
2021 in Siegen (Städt. Galerie Haus Seel/ASK Siegen)
2021 im Kloster Monschau (BBK Aachen)
2021 oder 2022 in den Ausstellungsräumen des BBK Düsseldorf

Für diese künftigen Ausstellungen gehen wieder alle Bewerbungsmappen in eine neue Jurierung.

Die kompletten Bewerbungsunterlagen aller BewerberInnen für ver-rückt werden also weitergereicht an die Ausstellungsplaner des BBK Düsseldorf, BBK Aachen und der ASK Siegen.
 
ver-rückt wird rotieren und hoffentlich in 2021, 2022 stattfinden können, ohne Coronaeinschränkungen und mit Vernissage. Verbindlich sind diese Termine nicht, denn es ist offen, wie sich die Einschränkungen wegen der Coronakrise entwickeln werden.

Sonstiges:
In einigen Ausstellungsräumen müssen Provisionen vom Werkverkauf an die Vermieter gezahlt werden.
So werden 10 % des Verkaufspreises eines Werkes im Kunstverein Bad Godesberg fällig.
15 % sind es im Haus Seel in Siegen.
Ob es im Kloster Monschau und in Düsseldorf ähnliche Forderungen gibt, werden wir noch klären.
Wenn sich aus diesen Gründen KünstlerInnen aus den Bewerbungsverfahren füt diese Ausstellungen
zurückziehen möchten, so bitten wir um baldige Nachricht. Kontakt siehe unten.

Ausstellungsstart in Bonn:

• Ausstellung1 im Haus an der Redoute, Bad Godesberg
22. Juli-13. September 2020

Öffnungszeiten der Ausstellungen im Haus an der Redoute:
Mittwochs bis Sonntags 14-18 Uhr, Kurfürstenallee 1a, 53177 Bonn Bad Godesberg
Es wird leider keine Vernissage stattfinden können, aber es entsteht ein Film zur Ausstellung, der auf der Webseite der BBKs/des ASK eingebunden werden kann.

• Ausstellung2 in der Galerie Glaskarree - Kunstverein Bad Godesberg
05. September bis 27. September 2020

Öffnungszeiten: Sa-So 15 bis 17 Uhr, Mo 19-21 Uhr, Kunstverein Bad Godesberg, Burgstraße 85, 53177 Bonn
Es wird leider keine Vernissage stattfinden können, aber es entsteht ein Film zur Ausstellung, der auf der Webseite der BBKs/des ASK eingebunden werden kann.
Eine Finissage findet am Sonntag, 27. September rund um das Glaskarree von 11-17 Uhr statt.

Besuch der Ausstellungen:
Natürlich können die Ausstellungen mit ausreichend Abstand und Mundnasenschutz zu den
Öffnungszeiten besucht werden. WIr freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Kontakt:
Tel.: 0228 9093477 (Gitta Büsch)
Tel.: 0170200339, E-Mail: kontakt(at)kava-design.de (Irmgard Hofmann)

 

 

Zurück

BBK Bonn, Rhein-Sieg e.V.
c/o Rathaus Bonn-Bad Godesberg
Kurfürstenallee 2-3
53177 Bonn
T +49 151 50683286

Bürozeiten:
jeden 2. und 4. Do., 15-17 Uhr
und nach Vereinbarung